Erneuerung der bergseitigen Stützwand

Bauherr: Rhein-Sieg-Kreis | Dezernat 1
Bauwerk: Schwergewichtsmauer
Ort: Kreisstraße K19 zwischen Hennef-Stein und Stadt Blankenberg
Planungs- und Bauzeit: 03/2015-07/2021
Leistungsumfang: Objektplanung Lph 1-9, Tragwerksplanung Lph 4-5

Projektdetails

  • Sanierung und Teilneubau einer 230 m langen, bis zu 5 m hohen Natursteinmauer
  • Vollerneuerung eines Bauabschnittes als Schwergewichtsmauer, Sanierung der weiteren Bauabschnitte durch Verblendmauerwerk mit rückverankerter Spritzbetonschale
  • Erhalt eines denkmalgeschützten Opferschreins