Qualifikationen

Das Büro Henneker Zillinger Ingenieure ist seit über 60 Jahren bundesweit tätig und hat u.a. Tragwerksplanungen im Hoch-, Industrie- und Ingenieurbau für Bauvorhaben mit Baukosten von über 100 Mio. Euro abgewickelt.

Auch die Erstellung von Prüfstatiken, Brandschutzkonzepten, Bauwerksprüfungen, Gutachten, die Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination (SiGeKo) und bautechnische Nachweise zum Schall- und Wärmeschutz sowie die Vergabe des DGNB-Zertifikates gehören zu unserem Leistungsspektrum. Unter den jeweiligen Fachbereichen werden diese mit Beispielen näher erläutert.

Eine erfahrene Unternehmensleitung, hoch motivierte Mitarbeiter, eine technisch optimale Ausstattung sowie eine sehr geringe Fluktuation innerhalb des Büros zeichnen uns aus. Fachliche Kompetenz, termingerechte Bearbeitung, Flexibilität in der Ausführung sowie kostenoptimiertes Planen und Bauen stehen im Vordergrund der Unternehmenspolitik.

Die Führungskräfte des Büros sind zusätzlich staatlich anerkannte Sachverständige für Schall- und Wärmeschutz bzw. für die Prüfung des baulichen Brandschutzes. Durch die damit verbundene ganzheitliche Herangehensweise gewährleisten wir eine optimierte Planung.

Auf Grund unserer Größe können wir jederzeit eine termingerechte und wirtschaftliche Abwicklung von Projekten jeder Größenordnung gewährleisten. Das Spektrum reicht vom Carport bis hin zu Projekten mit Gesamtkosten von über 100 Mio. Euro.

Mit rund 50 Ingenieuren und einem Prüfingenieur am Standort Bonn sind wir ein sehr leistungsfähiges Ingenieurbüro. Aufgrund der Größe unseres Büros können wir jederzeit flexibel agieren und ein Projektteam im Bedarfsfall verstärken, um auch bei Störung eine termingerechte Planung zu liefern.

Dipl.-Ing. Werner Henneker und Dr.-Ing. Wulf Zillinger

Dipl.-Ing. Werner Henneker und Dr.-Ing. Wulf Zillinger

Nach über 40 Jahren Selbständigkeit hat sich Werner Henneker zum Jahresende 2019 weitgehend aus dem Berufsleben zurückgezogen und ist als geschäftsführender Gesellschafter der Henneker Zillinger Ingenieure ausgeschieden. Er hat das Büro in den letzten 4 Jahrzehnten geprägt und zu einem überregional bekannten und anerkannten Ingenieurbüro entwickelt.

Die Henneker Zillinger Ingenieure stehen auch in Zukunft in gewohnter Weise und Qualität zur Lösung von Ingenieuraufgaben zur Verfügung. Um das Unternehmen für Ihre Projekte und die Anforderungen des Marktes zukunftsorientiert auszurichten, haben wir unsere Partnerschaftsgesellschaft neu strukturiert und weitere Partner in die Führung der Henneker Zillinger Ingenieure aufgenommen.

Die Henneker Zillinger Beratende Ingenieure PartG mbB in Bonn erbringt alle Leistungen in den Bereichen Prüfstatik, Tragwerksplanung, Bauphysik, Betoninstandsetzung, Bauwerksprüfung, SiGeKo und Gutachten und wird ab dem 1. Januar 2020 von den Partnern

Dr.-Ing. Wulf Zillinger
Martin Henneker, M.Sc.
Dipl.-Ing. Uta Höner, M.BP.

geführt.

Der Fachbereich Brandschutz wird ab dem 1. Januar 2020 unter der Henneker Zillinger Beratende Ingenieure Brandschutz PartG mbB alle Aufgaben des vorbeugenden Brandschutzes in der bekannten Qualität lösen. Dabei stehen Ihnen zwei staatlich anerkannte Sachverständige für die Prüfung des Brandschutzes zur Verfügung:

Dipl.-Ing. (FH) Frank Nermerich
Dipl.-Ing. (FH) Yvonne Müller

Beide sind geschäftsführende Gesellschafter der Partnerschaftsgesellschaft. Die Führung der Brandschutzgesellschaft wird durch die Partner Dr. Wulf Zillinger und Martin Henneker ergänzt.

Unser Standort in Leipzig firmiert seit dem 1. November 2019 unter Henneker Zillinger Beratende Ingenieure Leipzig PartG mbB. In Leipzig können wir seit November 2019 neben den bisherigen Fachbereichen Tragwerksplanung, Bauphysik, Bauwerksprüfung und Gutachten auch die Leistungen der Prüfstatik anbieten.
Unser Mitarbeiter Dipl.-Ing. (FH) Frank Helbig wurde zum Prüfingenieur für Standsicherheit (Massivbau) ernannt und ist geschäftsführender Gesellschafter der Partnerschaftsgesellschaft. Weitere Partner in Leipzig sind Dr.-Ing. Wulf Zillinger und Martin Henneker.

Die Henneker Zillinger Ingenieure mit den drei Partnerschaftsgesellschaften werden auch zukünftig alle Ingenieurleistungen wie aus einer Hand erbringen. Dabei nutzen wir die Leistungsfähigkeit alle Standorte, um Ihnen in der bekannten Qualität zur Verfügung zu stehen.

drucken
nach oben