Neubau Jugendherberge Duisburg Sportpark

Bauherr Deutsches Jugendherbergswerk, LV Rheinland e.V.
Architektur: hmp ARCHITEKTEN ALLNOCH UND HÜTT GmbH, Köln
Gebäudetyp: Hotel, Büro- und Verwaltung
Ort: Duisburg
Planungs- und Bauzeit: 2011–2013
Gesamtbaukosten: ca. 13,5 Mio. EUR
Nettogeschossfläche 6.300 m²
Leistungsumfang: EnEV Nachweis, Schallschutznachweis, Raumakustik, Immissionsschutz, Bauteilkatalog
Tragwerksplanung der Leistungsphasen 1-6
Brandschutzkonzept, Fluchtwegpläne
Projektdetails:
  • EnEV Nachweis nach DIN 18599 als Mehrzonenmodell
  • Raumakustik für die Mensa, Seminarräume und die Sporthalle
  • Schallschutznachweis
  • Immissionsschutz für den Betrieb einschließlich Sportplatz im Außenbereich
Jugendherberge  Duisburg

Neubau Jugendherberge

drucken
nach oben