Unser Mitarbeiter Thomas Kasper hat sein Promotionsverfahren erfolgreich abgeschlossen

Unser Mitarbeiter Jörg-Thomas Kasper hat im Oktober 2012 an der Bergischen Universität Wuppertal sein Promotionsverfahren erfolgreich abgeschlossen. Das Thema der Dissertation mit dem Titel “Prozessoptimierung bei der Sanierung von Bestandsimmobilien” baut auf seiner mehrjährigen Erfahrung im Bereich Bauen im Bestand auf und stellt einen Leitfaden für Bauprojekte mit erheblichem Anteil an weiternutzbarer Bausubstanz dar. Die Bearbeitung am Lehr- und Forschungsgebiet Baubetrieb und Bauwirtschaft (Lehrstuhlinhaber: Prof. Dr. M. Helmus) der Bergischen Universität Wuppertal erfolgte berufsbegleitend zu seiner Tätigkeit in unserem Büro.
Wir werten eine derart erfolgreiche Anknüpfung an die aktuelle Forschung und Entwicklung als Beleg für unser Selbstverständnis als innovativer Ingenieurdienstleister.

drucken
nach oben